JSG - Julius-Stursberg-Gymnasium Neukirchen-Vluyn Julius-Stursberg-Gymnasium

Aktuelles

Erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme
12. April 2021

Während des Höhepunktes der Diskussion über die damals seit einem Jahr rollende Flüchtlings"welle" baute eine 9. Klasse des JSG im Rahmen der Projekttage 2016 eine seinerzeit sehr beachtete temporäre Ausstellung auf dem Sportplatz der Schule auf. Für jeden auf der Flucht in den vergangenen 365 Tagen getöteten geflüchteten Menschen wurde ein personalisiertes Fähnchen aufgestellt.

 

Theresa Müller, inzwischen ehemalige Schülerin des JSG und damals bei diesem Projekt beteiligt, hat aus Fotos, Videos und einem von ihr geführten Interview erfolgreich einen Wettbewerbsbeitrag bei der Zeitbild-Stiftung eingereicht. Ihr Beitrag wurde von der Jury der Zeitbild-Stiftung ausgezeichnet und wird in der Wanderausstellung "MITEINANDER. Integration gestalten" an Schulen in ganz Deutschland zu sehen sein, bald auch am JSG. Das Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union kofinanziert.

 

Die Ausstellungseröffnung erfolgte in Coronazeiten leider online und nicht vor Ort in Berlin. Interessierte können die Präsentation des JSG-Beitrags über youtube (https://youtu.be/h_WON9ooUDw) als Ausschnitt eines längeren Beitrags nachverfolgen (ab 49. Sendeminute). Die TV-Moderatorin Nina Moghaddam moderiert und richtet dabei das Wort an Theresa Müller und ihren Lehrer Andreas Forsthövel.