Julius-Stursberg-Gymnasium

test

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetpräsenz des Julius-Stursberg-Gymnasiums!

Erfolg ist ein Gemeinschaftswerk!

Willkommen

auf den Seiten des Julius-Stursberg-Gymnasiums. Wir haben uns viel Mühe mit unserem neuen Internetauftritt gegeben und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Erfolg ist ein Gemeinschaftswerk - dies ist das Leitprinzip des Schulprogramms, das unser Handeln am Lern- und Lebensort Julius-Stursberg-Gymnasium prägt. Unser pädagogisches Handlungskonzept wurde von der Qualitätsanalyse als hervorragend bewertet. Sowohl am Schulleben wie auch an der Schulentwicklung haben Schülerschaft und Elternschaft einen aktiven und gestaltenden Anteil.

Für ein erstes Kennenlernen unserer pädagogischen Zielsetzungen empfehlen wir Ihnen die Lektüre des aktuellen JSG-Flyers.

Aktuelles

Wir halten zusammen - Lichtblick der Woche
Wir halten zusammen - Lichtblick der Woche
vom 17. Januar 2021

Artikel lesen
Gut fürs Herz
Gut fürs Herz
vom 13. Januar 2021

Artikel lesen

Termine

Anmeldung der neuen Fünftklässler Schuljahr 2021/22

Schon jetzt freuen wir uns auf die angehenden Fünftklässler!

Anmeldung am JSG - bitte vormerken:

Dienstag, 2. Februar 2021 - Freitag, 5. Februar 2021


Bitte verabreden Sie einen Anmeldetermin in unserem Sekretariat (Telefon 02845-936610).

Dienstag 02.02.2021 9 – 12.30 Uhr 15 – 17 Uhr
Mittwoch 03.02.2021 9 – 12.30 Uhr 15 – 18 Uhr
Donnerstag 04.02.2021 9 – 12.30 Uhr 15 – 17 Uhr
Freitag 05.02.2021 9 – 12.00 Uhr 12.30 – 15 Uhr

 

Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch
  • das letzte Zeugnis der Grundschule
  • Original-Anmeldeschein (aus der Grundschule)
  • das ausführliche Empfehlungsschreiben der abgebenden Grundschule
  • ggfls. Sorgerechtsbescheid
  • ggfls. Einverständniserklärung bei beiderseitigem Sorgerecht getrennt lebender Eltern
  • Nachweis Masernschutz

Die Anmeldung erfolgt im Rahmen eines persönlichen Gespräches mit Ihnen. Die Anwesenheit Ihres Kindes ist nicht erforderlich, gern lernen wir es bei späterer Gelegenheit kennen.

Termine fallen aus

Leider, leider: Corona lässt es nicht zu, dass

  • Sie uns zum vorgesehenen Informationsabend am Mittwoch, 20.01.2021, 20 Uhr, besuchen
  • Sie und Ihr Kind bei dem geplanten Schnuppertag am Samstag, 23.01.2021, die Menschen und Räumlichkeiten unserer Schule kennenlernen. 

Es bestehen noch Fragen?

Gern können Sie sich mit Fragen an uns (wissen@jsg-nv.de und marten-cleef@jsg-nv.de) wenden.

Wenn Sie erhöhten Beratungsbedarf sehen, vereinbaren Sie schon im Januar einen Gesprächstermin mit unserem Erprobungsstufenkoordinator Herrn Wissen.

Bitte drucken Sie nach Möglichkeit nachstehendes Formular aus und bringen es ausgefüllt zur Anmeldung mit:

Übertritt ans Gymnasium – die richtige Schule für mein Kind?

Leider konnten die Informationsveranstaltungen an den Grundschulen nicht stattfinden und auch unser Schnuppertag muss ausfallen. Das virtuelle Schnuppern in unserer Präsentation konnte vielleicht auch nicht alle Ihre Fragen beantworten.

Scheuen Sie sich nicht, Fragen per Mail zu stellen oder Beratungstermine mit unserem Erprobungsstufenkoordinator Herrn Wissen zu vereinbaren (wissen@jsg-nv.de).

Einige Fragen sind sicherlich für viele Eltern interessant, so dass wir die Fragen und auch unsere Antworten dazu an dieser Stelle veröffentlichen.

Die Pandemie hat das Schulleben an allen Schulformen beeinflusst, auch an unserem Gymnasium. Unsere Lehrkräfte sind entsprechend darauf eingestellt, dass an den Grundschulen – wie auch bei uns - nicht das gesamte Pensum geschafft werden konnte. Auch wir müssen uns den veränderten Voraussetzungen anpassen. Deshalb: Ja, auch Ihr Kind kann das Gymnasium schaffen!

Das Gymnasium ist die einzige Schulart, in der von Anfang an das Ziel verfolgt wird, Schülerinnen und Schüler zu einem erfolgreichen Hochschulstudium zu befähigen. Die bloße Berechtigung zum Hochschulzugang sagt darüber allein noch nichts aus.

Die grundlegenden Fähigkeiten, die ein Kind am Gymnasium erwirbt, qualifizieren es aber ebenso für eine gute Ausbildung. Wichtig zu wissen: Am JSG können alle Abschlüsse der weiterführenden Schule erworben werden!

Unabhängig vom späteren beruflichen Nutzen können Sie als Eltern ihrem Kind durch die Entscheidung fürs Gymnasium die Chance geben, sein Potential voll zu entfalten. Wenn Ihr Kind für das Gymnasium geeignet ist, dann ist das Gymnasium passgenau die Schule, die ihr Kind in dem Maße fördert und fordert, das es braucht, um seine Anlagen bestmöglich zu entwickeln.

Bis zu dieser Feststellung ist es ein langer Weg. Und auf diesem Weg beraten und unterstützen wir mit Förderstunden, Hausaufgabenbetreuung und Lerncoaching. Falls aber trotzdem ein Schulformwechsel angeraten ist, sind wir bei der Suche einer anderen Schule (Realschule, Gesamtschule, Sekundaschule) behilflich. In Neukirchen-Vluyn gibt es die Vereinbarung zwischen Schulträger und Schulen, dass bei einem notwendigen Wechsel nach der 6. Klasse Schülerinnen und Schüler aus Neukirchen-Vluyn ermöglicht werden soll, auch eine Schule in Neukirchen-Vluyn besuchen zu können.

Eine Lese-Rechtschreib-Schwäche ist kein Hinderungsgrund! In den ersten Jahren begleiten wir Ihr Kind mit einer entsprechenden Förderung.

Bei besonderen Erfahrungen und Bedenken stehen wir schon vor den Anmeldetagen zu Ihrer Beratung zur Verfügung. Verabreden Sie unter Telefon 02845-936610 oder wissen@jsg-nv.de einen Termin mit unserem Erprobungsstufenkoordinator und Beratungslehrer Herrn Wissen.

Am Gymnasium sind nicht nur lebhafte Kinder erfolgreich. Auch die stilleren Kinder kommen zum Zuge! Gerade sie profitieren auch von unserem Angebot sozialen Lernens.

Zur Begleitung Ihres Kindes haben wir viele Maßnahmen entwickelt. Bei der Eingewöhnung in den ersten Monaten sind viele helfende Hände aktiv dabei:

  • besonders ausgebildete Klassenleitungen
  • Tutoren
  • Lernhelfer
  • TÜFF-Stunden (Trainieren-Üben-Fördern-Fordern)
  • Übermittagsbetreuung
  • Arbeitsgemeinschaften

Keine Sorge, Sie als Eltern sind keine häuslichen „Hilfslehrkräfte“. Alle inhaltlichen und methodischen Fragen werden im schulischen Unterricht geklärt. Bestärken Sie Ihr Kind, sich mit seinen Fragen immer an seine Lehrerinnen und Lehrer zu wenden.

Ihre Aufgabe als Eltern sollte nur darin bestehen, dass Sie zuhause für eine ruhige und ungestörte Lernatmosphäre sorgen. Nehmen Sie durch Fragen Anteil am Schulalltag Ihres Kindes und ermuntern sie es, wenn es einmal einen „Durchhänger“ haben sollte.

Die Förderung besonders begabter Schüler und Schülerinnen hat am JSG eine lange Tradition. Leistungsstarke Kinder können durch die Teilnahme an Wettbewerben, am sogenannten Drehtürmodell und am Angebot des Doppellernens teilnehmen. Sie können sich über die SV aktiv ins Schulleben einbringen und im Rahmen von Schülerunis oder Auslandsaufenthalten ihren Horizont erweitern.

Wir stellen jedem Kind bei Bedarf ein Notebook für die häusliche Mitarbeit zur Verfügung. Über eine Lernplattform sind alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften verbunden. So hat jedes Kind die Möglichkeit, Aufgaben zu erhalten, zu bearbeiten und seine Ergebnisse zur Kontrolle an seinen Lehrer zu senden. Auch Fragen lassen sich auf diesem Wege klären. Sie als Eltern sollen so möglichst wenig mit der schulischen Arbeit Ihres Kindes belastet werden.

Es bestehen noch Fragen?

Gern können Sie sich mit Fragen an uns (wissen@jsg-nv.de und marten-cleef@jsg-nv.de) wenden.

Video „Willkommen am JSG“

Damit Sie sich als Familie gemeinsam zu Hause ein Bild von unserer Schule machen können, laden wir Sie ein, sich außer unserem Flyer auch unserer Präsentation „Willkommen am JSG“ und die verschiedenen Beiträge, die sich hinter den Feldern unseres „Virtuellen Schnuppertags“ verbergen, anzuschauen. Viel Vergnügen!

Virtueller Schnuppertag

Angewandte Naturwissenschaften
Biologie
Business
Chor
Deutsch
Drehtürmodell
Erdkunde
Französisch
Geschichte
Glück
Individuelle Förderung
Informatik
Klassenfahrten in der Erprobungsstufe
Kunst
Latein
Mathematik
Philosophie
Physik
POP Movement
Projektkurs Auschwitz
Ruanda
Sozialpraktikum
Varieté Orga Team
Varieté-AG
Stundenpläne

Eine Übersicht der aktuellen Stundenpläne.

Stundenpläne
Vertretungsplan

Eine Übersicht des aktuellen Vertretungsplans.

Vertretungsplan
Aktuelles

Eine Übersicht aller News-Beiträge rund um das JSG.

Aktuelles
Moodle

Online lernen gestalten und organisieren.

Moodle

Elterntelegramm

In ihrem regelmäßigen Newsletter, speziell für Eltern, berichtet Schulleiterin Dr. Susanne Marten-Cleef über aktuelle und kommende Ereignisse.