JSG - Julius-Stursberg-Gymnasium Neukirchen-Vluyn Julius-Stursberg-Gymnasium

Unterstufe

Liebe Eltern,

im Laufe des vierten Grundschuljahres steht für Ihre Familie die wichtige Frage an, welche weiterführende Schule für die Entwicklung Ihres Kindes am besten geeignet ist. Dabei sollten Sie die "begründete Empfehlung" der Klassenlehrerin bzw. des Klassenlehrers der Grundschule zur Grundlage Ihrer Überlegungen machen. Als Entscheidungshilfen möchten wir Ihnen an dieser Stelle die Angebote und Anforderungen des Julius-Stursberg-Gymnasiums vorstellen und zugleich darauf verweisen, dass alljährlich im Januar unser traditioneller "Schnuppertag" stattfindet, der Ihnen und Ihrem Kind einen ersten Eindruck von unserer Schule vermittelt. Die Anmeldungen für die neuen Klassen 5 erfolgen jeweils im Februar. Dazu bringen Sie bitte das letzte Zeugnis mit der Schulformempfehlung der Grundschule und das Familienstammbuch mit. Weiterhin verweisen wir auf den Kennenlernnachmittag der neuen Fünftklässler unmittelbar vor den Sommerferien, bei dem sich die Kinder mit ihren künftigen Mitschülern und Mitschülerinnen sowie natürlich auch schon mit ihrer/ihrem neuen Klassenlehrer(in) bekannt machen.

Um den Übergang Ihres Kindes zum Gymnasium zu erleichtern, entwickelt eine schulinterne Arbeitsgruppe aus Eltern und Lehrern kontinuierlich Anregungen für die Arbeit in der Erprobungsstufe. Unser Konzept ist es dabei, möglichst eng an den Unterricht in der Grundschule anzuknüpfen und ggf. unterschiedliche Voraussetzungen der Kinder auszugleichen.
Wir hoffen, dass wir Ihnen mit den Informationen auf dieser und den folgenden Seiten helfen können. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte rufen Sie dazu im Sekretariat (Tel. 02845/936610) zwecks Terminabsprache an.

Bücherwürmer oder Leseratten?

Bücherwürmer oder Leseratten?

Wir freuen uns auf Ihr Kind und hoffen, dass es sich bei uns wohlfühlen wird.

 

Dr. Susanne Marten-Cleef
Schulleiterin

Ernst Wissen
Erprobungsstufenkoordinator
wissen@jsg-nv.de